Donnerstag, 24. April 2014

Homestory


Die "Living" Posts sind ja momentan fast von kaum einem Blog wegzudenken. Kein Wunder, wann sieht die Bude je besser aus als nach dem Frühjahrsputz ;-) Also hab auch ich mich anstecken lassen und möchte Euch einen kleinen Einblick in unser Häuschen bieten. Allerdings nur in den Wohnbereich, ein bisschen Privatsphäre muss ja auch noch sein. Eins vorab: Ihr werdet hier keine "Wohntrends 2014" entdecken! Wir haben das Haus im Jahre 2008 mit gegebenen Mitteln so eingerichtet und so (fast so) ist es auch heute noch.

Wie ihr wisst bin ich keine 22 mehr. Eine stylische Stundentinnen WG im Loft Stil oder ein Mix aus modernen und retro Möbeln oder ähnliches werdet ihr bei mir also nicht finden. Ich mag solche Einrichtungsstile optisch sehr, selbst könnte ich so aber nicht wohnen. Wenn an einem Tisch 6 kunterbunte, verschiedene Stühle stehen ist das zwar stylo und hübsch anzusehen, aber mich würde es auf Dauer nervös machen:-/ Ich mag Symmetrie und klare Linien. Besonders stolz bin ich auf meine sehr alte Yuccapalme, sie ist mittlerweile weit über 2 Meter hoch und ein Erbstück meiner Omi.

Erbaut wurde unser Heim bereits im Jahre 1978 von einem damals wohlhabenden Ingenieur. Es ist zwar relativ klein (ca.160qm) aber dafür sehr hochwertig gebaut. Wenn ich es mit dem Fertighaus meiner Eltern aus dem Jahr 1977 vergleiche fällt mir das immer besonders auf;-) Die komplette obere Etage ist in nur 2 Räume aufgeteilt, Kaminstudio und Schlafzimmer. Also viiiel Platz.

Das Haus wurde zwar kurz vor unserem Kauf von einer Firma renoviert aber einige Details (Lampen,Treppe,Kamin etc.) sind noch unverändert u. original aus den 70ern, das mag ich total. In der unteren Etage gibt es noch ein zweites Wohnzimmer, das wir allerdings mit unseren beiden Kaninchen teilen - ja, so sieht's da auch aus - daher keine Bilder von diesem "zernagten" Raum:-D





Ein Post über Garten & Terrasse folgt im Sommer:-)

Eure Silvi :-*

Dienstag, 22. April 2014

NEW Stuff...mit Glamour Card & CO...


Ihr Lieben, in den  letzten Monaten haben sich einige neue Sachen bei mir in den Kleiderschrank oder Badezimmerschrank geschlichen. Die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Sei es mit der Glamourcard  gewesen oder ähnliches.  


Eigentlich alles ( wie soll es auch meist sein von H&M) ausser die Blusen sind von Primark und die Jeans "Astrid" und das schwarze Shirt von Gina Tricot (auch mit der Glamour Card geholt)


Alle Ketten im SALE bei Primark( die grossen Klunker zumindest).


Schuhwahn!!! Alle von H&M



Mit der Glamour Card geholt bei Douglas. Mein Lieblingsduft!

Ich liebe die Duschcremes von Treaclemoon sooo übelst ;) ... das ich diese beiden unbedingt haben musste und ausser Coconut mag ich alle am liebsten Cinnamon und Ginger. Mango fehlt mir übrigens noch in meiner Sammlung. Ginger ist jedoch echt am besten. Erinnert mich immer an Saunaaufguss. :)
Diese beiden Prachtstücke sind von Ikea ( aber der ein oder andere wird sie sicherlich auch haben) ;)  Den Spiegel habe ich hauptsächlich geholt weil mein lieber Freund im Bad einen stummen Diener für Jeans und Co haben wollte da ich aber stumme Diener überhaupt nicht mag fand ich diesen Spiegel mit stummen Diener hinten dran sehr kompromissbereit.










Liebst, Eure Julia

Montag, 21. April 2014

Ostermontagsgelaber & Outfit

Happy Easter everyone... oder so ähnlich heisst es die Tage in aller Welt. Heute ist ja schon Ostermontag aber mir kommt es vor wie Sonntag. Geht Euch das auch so? Gut wie ich finde dann ist der schrecklich Montag die Woche weg und morgen ist ja schon Dienstag. Oh ja es ist wirklich schon ein Weilchen her das ich einen Post freigegeben habe, geschweige denn geschrieben habe. Es war auch einiges los in letzter Zeit in meinem kleinen aber bezaubernden Leben.
In Sachen Haus kamen einige Lieferungen an sowie unser Inductionskochfeld teilweise defekt war und wieder ist.. also der Techniker muss dann wohl noch mal vorbeischauen.
Mein Baby ( Macbook) ist auch gerade beim Doctor Gravis bis nächste Woche. Freue mich schon wenn ich es wieder abholen darf und Mama und Baby wieder vereint sind. ;) 
Und wenn alles perfekt ist sind die Daten auch noch gerettet. Ja ja die gute alte Technik halt.

Oh Gott ich habe heute schon zwei Ibuprofen eingeworfen, da ich von der Gartenarbeit mal wieder total die Schmerzen im unteren Rücken habe ( genau Rücken hat sie auch noch) ... werde auch gerade voll müde und habe ein leichtes kribblen auf der linken Seite ... shit happens sometimes. Muss ich durch. Samstagabend sind wir noch bei Freunden in Braunschweig auf einem Flodder VHS Abend mit viel Pizza und Bier gewesen . Also für mich dann kein Bier weil genau ja richtig Schmerzen und Tabletten intus. Aber es war sehr sehr lustig vorallem diese alten VHS Kassetten wirklich ein Retrotraum.
Ihr habt genau richtig gehört VHS! Es gibt sie noch und sie werden noch gebraucht. Ich finde solche Retroabende total toll.  Demnach verlief der Abend dann auch  im Look der Flodders. Mein Hase und ich sind als Holgie und Tina gegangen. Eigentlich wollte ich Euch an dieser Stelle ein paar Bilder zeigen aber irgendwie sind wir nicht dazu gekommen und mein Freund ist da etwas Fotoscheu wenn es heisst veröffentlichen. 

 Wodrauf ich auch mal wieder richtig Bock hätte ist Bad Taste Party! I love this shit... Nur leider viel zu selten in einer kleinen Provinzmetropole wie Braunschweig. Und wenn ich ehrlich bin sind die Braunschweiger( sorry nicht alle) auch viel zu spiessig. Wer einmal in der Stadt war weiss wovon ich spreche. Deshalb liebe ich auch Berlin ... da ist mein Herz und meine Seele. Versteht mich nicht falsch auch Braunschweig liebe ich... aber anders halt. Liegt vielleicht auch daran das in Berlin teils meine Wurzeln liegen.

Bad Taste war ich richtig ??? Was haltet Ihr von diesen Partys? Wäre es nicht mal toll eine Blogger Bad Taste Party zu veranstalten... gebe es da viel Zuspruch? ...






 Ich habe Euch mal von heute mein Outfit hochgeladen .... es ging damit zur "Schwiegermutter" in Spe zum Mittag essen. und anschliessend ging es dann noch zu zweit auf eine kleine Radtour ( meinem Rücken geht es schon wieder einigermassen) da ging das schon. Von diesem Outfit gibt es zwei Varianten... ich konnte mich nicht bei den Cardigans entscheiden, habe mich dann aber für die Variante mit der schwarzen langen Cardigan entschieden.



Bluse: Primark
Schuhe: H&M
Jeans: Gina Tricot
Kette: Bershka
Cardigans: H&M


So ich werde mich jetzt noch in die Wanne begeben und wünsche Euch einen wundervollen Start in die recht kurze Woche...

Eure Julia



Freitag, 11. April 2014

Trend: Mirrored sunglasses / Must Have: Ray Ban???

Also, meine erste Frage: Sind verspiegelte Sonnenbrillen bzw. gerade verspiegelte Pilotenbrillen im Sommer 2014 noch IN???

Ich hab mich nämlich gerade erst ganz doll in die Teile verliebt…


jaja, mit den Zähnen mache ich dem Osterhasen Konkurrenz...
Ich habe ja ernsthaft überlegt mich dieses Jahr zum Mitläufer der Nation zu machen und wollte mir kreativer Weise auch mal eine Ray Ban Sonnenbrille zulegen. (Ich sehe gerade wie ihr alle die Augen verdreht, ich mach das nämlich auch :-D) Allerdings kotzt es mich an – sorry – dass ja mittlerweile JEDER so ein Ding hat, wie die MK Taschen und all die dusseligen Trends die wir Blogger hier täglich der Menschheit auf die Nase binden. Deshalb bin ich mir auch noch seeehr unsicher… Wenn dann eine von diesen beiden:
 
 
Eigentlich erfüllen H&M Sonnenbrillen doch auch ihren Sinn und Zweck, oder?
 
Was meint ihr? Ist eine Sonnenbrille wirklich 120,-€ wert… ich weiß es nicht.

In diesem Sinne: Ein sonniges Wochenende!!!
 
Eure Silvi :-*
 

Dienstag, 8. April 2014

Outfit: A birds blouse

Hey ihr Hübschen,

heute hab ich leider nur ein aufgewärmtes Outfit für Euch, die Bilder sind schon 1,5 Wochen alt. Hab's nun endlich mal geschafft die Fotos hoch zu laden.. In letzter Zeit trage ich oft Outfits ohne schwarz, finde das irgendwie frühlingshafter…

Wie gefällt Euch der Look?
 

Bluse: Primark
Tasche, Top, Jeans: H&M
Schuhe: Blink by Bronx
 
Eure Silvi :-*
 
 
 
 
 

Montag, 7. April 2014

Make up: Bobbi Brown Shimmer Brick Apricot & Art Stick

Ja, ihr seht richtig, ein "Beauty-Post" ;-) Ich weiß ich weiß, davon gibt es leider viel zu Wenige hier, aber ich gelobe Besserung. Vor 2 Wochen habe ich mir zum ersten Mal Produkte von BOBBI BROWN zugelegt. Eigentlich standen ja die Météorites Pearls von Guerlain auf meiner Wunschliste, aber deren Effekt war mir persönlich viiiiel zu dezent. 50,-€ für einen Schimmer den kein Mensch (nicht mal ich selbst) sieht – sorry. Habe mir die Luxusperlen extra bei Douglas auftragen lassen und war leider enttäuscht. Der BOBBI BROWN Shimmer Brick Apricot Bronzer/Highlighter dagegen erfüllt zu 100% meine Erwartungen. Auch der Art Stick ist ein tolles Produkt und nicht vergleichbar mir dem Cubbystick von Clinque. Die Farbe Bright Raspberry ist super knallig und lässt die Zähnchen besonders weiß erscheinen ;-) Leider sind meine beiden Neuheiten recht teuer und Nichts, was ich mir ständig gönnen kann…

Benutzt ihr Bobbi Brown Produkte und wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen?

Shimmer Brick Apricot hier
Art Stick hier
 
Eure Silvi :-*
 

Samstag, 5. April 2014

Outfit Review

Huhu Mädels,

heute gibt es einen kleinen Rückblick meiner Outfits der letzen 4 Wochen einschließlich einiger toller Nachkauf-Ideen für Euch. Nach einer kurzen Suche bei


konnte ich jede Menge wunderschöne Sachen finden um meine Outfits fast 1:1 nachzustylen. Von normalen Marken bis hin zu hochwertiger Designerware ist hier für jeden Geldbeutel etwas dabei. Ich hoffe sehr, ich kann Euch ein wenig inspirieren...



No.1 - Soft Spring Colours
No.2 - Red Details
No.3 - The Overall
No.4 - Flowers
No. 5 - Colour Blocking never goes out of Style

Und, welcher Style bzw. welches Kleidungsstück ist euer Favorit???

Eure Silvi:-*


"Es gibt zwei rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. www.peek-cloppenburg.de ist die Webseite der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf deren Standorte sie hier finden
 

Freitag, 4. April 2014

Outfit: "modern Secretary"

Oh je oh je ... jetzt kommt die schon wieder mit schwarz an . ;) Tut mir Leid aber schwarz ist nun mal meine Farbe ;) und hey da ist weiss mit drin.

Erstmal ein sonniges Hallo Ihr Lieben,

geniesst Ihr auch die wundervollen sonnigen Tage? Oh ich freue mich so endlich wieder wärmer und Sonne und so ... nur doof wenn man Spätschicht hat aber egal hauptsache Sonne. Die Pause wird dann eben mal auf die Dachterrasse des Centers verlegt.

Ladies, bald ist es soweit und die Glamour Shopping Week beginnt!! Genauer genommen ab morgen. Ich werde auf jeden Fall den nächsten Douglas und Görtz stürmen. Warte schon sehnsüchtig um mir neue Schuhe zu kaufen habe ja schon einiges im Auge was ich mir kaufen möchte, ausserdem brauche ich neue Frühjahrs und Sommer Schuhe. Furchtbar oder ? Immer dieser Drang zum kaufen ;-P... Und ich muss unbedingt mal wieder nach Berlin düsen um COS und otherstories zu durchforsten ausserdem wollte ich mal wieder zu UrbanOutfitters rein ... zu doof das es die Läden nur in Grossstädten gibt. Man man man Wünsche über Wünsche.... ;)  was wäre eine Welt nur ohne Wünsche?







Boots: Mango
Bluse: H&M
Cardigan: H&M(alt)
Kette: Bershka
Trenchcoat: H&M
Rock: H&M BASIC
Brille: Fielmann

Wie Ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt liebe ich die Farbe schwarz über alles und ich finde sie kaschiert ganz wunderbar die einzelnen Fettrollen und überschüssigen Pfunde.
Und auch wenn man etwas mehr auf den Rippen hat kann man wie ich finde breite Streifen tragen ich kaschiere es dann immer noch ganz gern mit einer Cardigan oder einem einfarbigen Blazer. Das passt!
Man muss das Beste draus machen wenn man grosse "Mömmen" "Möppe" oder wie auch immer hat ;D... ( das heisst jetzt aber nicht das ich mein Projekt 2014 Fitter statt Fetter aufgegeben habe). Ganz im Gegenteil ich bin immer noch fleissig dabei.

Unten sehr Ihr im übrigen noch Bilder des letzten Wochenendes wo bei uns der Bagger anrückte um den Mutterboden im Garten zu verteilen. Jetzt sieht alles schon allmählich mehr nach Garten aus und es geht voran. Ich freue mich und habe Bock drauf meine kreative Ader im Garten ausleben zu lassen .







Werde Euch in Sachen Garten des öfteren bestimmt noch mal auf dem laufenden halten. Als nächstes steht ja noch der Garagenbau an ... ich werde berichten in Bildern und Worten ;) ...


Bleibt sauber, mit viel Liebe ...
                                                     Eure Julia 





Donnerstag, 3. April 2014

OOTW: Jogging

Hey Folks,

wunderschöne sonnige Grüße bei diesem Topwetterchen aus...*trommelwirbel*... meinem Bett! Jup, mich hat's genau in dieser Woche völlig zerrissen und ich liege mit einer eitrigen Mandelentzündung (zu viele Details?! ;-)) flach und sehe die Sonne maximal durchs Fenster. Und mit Fieber beim unterm-Dach-wohnen kommen die fast schon sommerlichen Temperaturen auch eher uncool.

Dabei fing die Woche mit dem WE und ner Wanderung mit meiner lieben Silvi und einer weiteren Freundin wirklich klasse an!
Als es dann Sonntag anfing, im Hals zu kratzen und sich generelle Schlappheit breitmachte, dachte ich daher zuerst, es wäre meinem Heuschnupfen zu schulden (den ich übrigens netterweise Mitte der 20er erst bekam). Als dann noch Fieber dabei kam und es trotz Selbstmedikation nicht besser wurde, beschloss ich den Doc aufzusuchen.
Da saß ich dann also zwischen lauter schniefenden, hustenden und sonstig angeschlagenen Mitmenschen ca. eine Stunde herum und musste mich mit dem Anschauen langweiliger Magazine (Bild der Frau war echt das kleinste Übel) und wirklich vielen "Stylekranken" beschäftigen. Kennt Ihr die? Mehrfach sah ich Jogginghosen mit passenden Jacken, da hats mich gewundert, dass das Polo-Sport-Pferd nicht einfach einmal komplett rundrum gedruckt war. Selbst ich als Modeloser hab gesehen, dass da was net stimmen kann und gemutmaßt, dass deren letzter Urlaub höchstwahrscheinlich in der Türkei war ;-) Zumal darunter noch ein Poloshirt mit hochgeklapptem Kragen hervorlugte (schätzungsweise auch das von Ralph Lauren) und das Make-Up hätte meinem Konkurrenz gemacht - Sa. abends beim Ausgehen oder auf ner Hochzeit oder so...
Naja, aber jedem das Seine und auch zurück zu den Zeitungen, da fand ich nämlich einen interessanten Beitrag:


Als ich nur die Überschrift gelesen hab, dachte ich zuerst direkt "mööööhp - Klischee - weiterblättern", aber als ich die Dinge durchging musste ich feststellen, dass zumindest auf mich doch mehr als ich gedacht hätte zutraf. Naja, was die Größe (sowohl des Körpers als auch der Oberweite) angeht bin ich ein Stück dahinter, aber bei fast allem anderen bin ich da voll dabei.
Ok, und die Sache mit der Hochzeit wird sehr wahrscheinlich auch nicht stattfinden ;-))
Wie sieht's bei Euch aus? Findet Ihr Euch da auch wieder oder so gar nicht?

So, ich werde mich mal wieder in die Horizontale begeben, eine Antibiotika einschmeißen und mich weiterhin Pro 7, Kabel 1, Vox und Sixx widmen!

Einen Schönen Tag wünsche ich Euch!

Katha
(und zwar im No-Name-Jogging; Bra- und Make up - less ;-))

Mittwoch, 2. April 2014

Outfit: Sixties

Ohweia, jetzt hab ich's doch tatsächlich schon wieder geschafft fast eine Woche nicht zu bloggen oder gar Blogs zu lesen - das hole ich aber heut Abend nach, versprochen. Wie so oft lasse ich einfach Bilder sprechen. Mein OOTD, Mittagspause, wieder der Oldtimer vom Kollegen … klick knips… schnell schnell ein paar Fotos und dann wieder ins Büro. Aber die kurze Fahrt in diesem Autochen war wie immer herrlich, keine Gurte, keine Kopfstützen, alles klappert, Scheiben runter, Sonne rein – nur am lachen - saucool!!!


Shirt: Tally Weijl / Rock: H&M (Sale 7,-€ *freu*) Pumps: Dorothy Perkins
 
Eure Silvi :-*